• Wiese
  • Kempenich + Kirche
  • 1
  • 2
  • 3
A- A A+
Gewerbegebiet Kempenich-Spessart

Wirtschaftsstandort Kempenich

Der Gewerbestandort Kempenich liegt im nördlichen Rheinland-Pfalz zwischen Bonn und Koblenz und ist verkehrsgünstig über die Hauptverkehrsachse A61 zu erreichen. Von der A61 Abfahrt Nr. 33, Wehr aus erreicht man Kempenich nach 10 Minuten über die als Autobahnzubringer ausgebaute B412, die Richtung Nürburgring verläuft. Den Nürburgring erreicht man von Kempenich aus ebenfalls in 10 Minuten. Im Umkreis von weniger als 150 Kilometern befinden sich mit Frankfurt (Frankfurt-Hahn), Köln und Düsseldorf drei der wichtigsten Flughäfen Deutschlands.

Am nur 25 Kilometer entfernten Rhein finden Sie den idealen Anknüpfungspunkt an die europäische Binnenschifffahrt und das überörtliche Eisenbahnverkehrsnetz. Durch die zentrale Lage verbindet Sie ein gut ausgebautes Straßennetz und die Nähe zur Autobahn nicht nur mit den Mittelzentren Bad Neuenahr-Ahrweiler und Mayen, sondern auch mit Städten wie Koblenz, Mainz, Trier, Bonn und den Kölner Raum.

Internet:

Mit der Firma Inexio erfolgte im Gewerbegebiet der Ausbau einer High-Speed-Datenautobahn (bis zu 50.000 bzw. 100.000 kbit/s, Upstream 2 Mbit/s).

Umgebung / Infrastruktur:

In Kempenich gibt es eine überdurchschnittliche Anzahl sozialversicherungspflichtiger Arbeitsplätze im Vergleich mit Ortschaften gleicher Größenordnung.

Dort, wo Arbeitsplätze sind, ziehen auch Menschen hin: In Kempenich gibt es nicht nur eine herrliche Landschaft, sondern auch eine hervorragende Infrastruktur mit Grundschule und Kindergärten. Ärzte, Post, Banken und Einkaufsmöglichkeiten sind ebenso vorhanden wie verschiedene Freizeitmöglichkeiten, z. B. das Freizeitbad Brohltal oder der Erlebniswald Steinrausch.