• Wiese
  • Kempenich + Kirche
  • 1
  • 2
  • 3
A- A A+

Kultur im Brohltal 2019

Kultur im Brohltal

Kartenvorverkauf für das Kulturjahr 2019 ab sofort gestartet

Nach der erfolgreichen Eröffnung des Kulturjahres 2019 mit dem Traditionellen Neujahrsauftakt „Danceperados“ im Januar, folgen weitere kulturelle Highlights im Brohltal:

 

Am 26. April bringen die Original Brohltaler Tön Jutta Bell & Helmar Hoffmann heimische Mundartklänge in die Mehrzweckhalle nach Spessart. Alle Karten sind allerdings schon restlos ausverkauft, eine Abendkasse wird es nicht geben.  Wer leider keine Karte mehr bekommen hat, sollte nicht verzagen. Durch die hervorragende Resonanz wird dies mit Sicherheit nicht der letzte Auftritt des beliebten Duos im Brohltal bleiben! 

Den muskalischen Auftakt machen die Sängerinnen und Sänger des Chors „Taktvoll“ aus Volkesfeld am 1. Juni um 19.30 Uhr in der Propstei Buchholz und haben moderne Chormusik von Toten Hosen, über Michael Jackson bis hin zu Herbert Grönemeyer im Gepäck. Eintritt: VK 13,00 € | AK 14,00 €

Spannend wird es am 15. Juni, wenn Dr. Rolf Eversheim wieder zum Miträtseln auf die Burg Olbrück einlädt. Spargelsilvester heißt der kulinarische Krimi von Cornelia H. Müller, bei dem auch in diesem Jahr wieder der Gast im Mittelpunkt steht und durch kluge Fragen und geschicktes Kombinieren versucht, den Mörder zu finden. 

Eintritt inkl. Essen: 36,00 € | Anmeldung erforderlich.

Am 30. Juni schweben dann klassische Klänge durch die historischen Gemäuer der Propstei Buchholz. Traditionell gastieren wieder hochkarätige Musiker der Stiftung Villa Musica in der ehemaligen Propsteikirche und lässt das Auris Quintett ab 17.00 Uhr Sommermusiken von Barber, Rossini, Reicha u.a. erklingen. Eintritt: 18,00 € | Kinder unter 18 Jahren 6,00 €.

Kulinarisch wird es auch beim Frühstückskonzert mit Georg Kaiser. Am 11. August um 10.00 Uhr gibt es nicht nur etwas auf den Teller, sondern auch was auf die Ohren. Mit Irish und Scottish Folk begeistert Georg Kaiser die Zuhörer beim ersten Frühstückskonzert in der Kastellaney Burg Olbrück. Eintritt inkl. Frühstück: 24,50 € | Anmeldung erforderlich.

Sounds like a Trio swingen am 7. September auf der Bühne der Propstei Buchholz. 

Das deutsch-niederländische Trio bringt weltbekannte Kompositionen des Pianisten Dave Brubeck und Gerry Mulligan in neuen, überraschenden Arrangements mit. Kein Wunder also, dass ihr Programm in diesem Jahr den Titel „Brubeck, Mulligan and beyond“ trägt. Eintritt: VK 13,00 € | AK 14,00 €.

Am 4. Oktober wird es in der Kastellaney der Burg Olbrück „sagenhaft musikalisch“.  Die vier Musiker der Gruppe Faustus aus England spielen traditionelle Folkmusic und bringen den Zuhörern den unvergesslichen Sound von Fiddle, Harmonika und Gitarre näher. Eintritt: 16,50 €.

Natürlich darf auch das Halloweenevent am 31.Oktober auf Burg Olbrück nicht fehlen. Unter dem Motto „Sagenhaftes Halloween auf Burg Olbrück“ gibt es wieder ein schaurig-buntes Programm und eine spektakuläre Feuershow zu sehen. Eintritt: Kinder 4,00 € | Erwachsene 5,00 € | Familien 15,00 €.

Den Abschluss des Kulturjahres macht in diesem Jahr kein geringer als Kai Kramosta. Mit seinem Programm „Es weihnachtet schwer – Kabarett zum Festtagsstress“ kommt das lustige Schwergewicht am 30. November in die Gemeindehalle Hohenleimbach. Lachmuskelkater garantiert! Eintritt: VK 10,00 € | AK 12,00 €.

Alle Eintrittskarten sind ab sofort in den Tourist-Informationen der Vulkanregion Laacher See erhältlich. Tel. 02636-19433 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Herausgeber:

Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal - 56651 Niederzissen

Für den Inhalt dieser Presse- mitteilung ist verantwortlich:

Frau Bell

Durchwahl: 02636/9740 - 205

Genaue Infos zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie im aktuellen Kulturkalender 2019. Dieser wird auch Im Internet unter www.vulkanregion-laacher-see.de zum Download angeboten.