• Wiese
  • Kempenich + Kirche
  • 1
  • 2
  • 3
A- A A+

In eigener Sache: Neugestaltung der Kempenicher Website

Liebe Leser,
die vor Jahren programmierte Gemeindewebsite musste dringend an die heutige Medienwelt und ihre Sicherheitsanforderungen angepasst werden. Das war keine leichte Aufgabe, war die Seite schon bei meiner Übernahme im Jahr 2010 schätzungsweise um die 100 Seiten groß, Archiv und Presse nicht mit eingerechnet.

Für eine so kleine Gemeinde von fast 2000 Einwohnern ist das wirklich sehr umfangreich. Zum Glück fand die Gemeinde in Herrn Dimitry Engbert von der in Kempenich ortsansässigen Firma "zeronine media" die passende Unterstützung. Für seine Geduld und sein Engagement möchte ich mich hiermit ausdrücklich bedanken. Ich hoffe, dass das Ergebnis allen Kempenichern gefällt.

Die Gemeindewebsite befüllt sich nicht von selbst: Sie lebt von den Beträgen, die dem Webmaster zugesendet werden. Daher bitte ich nochmals ausdrücklich alle Vereine, die Adresse kemmeje(at)googlemail.com in den Presseverteiler aufzunehmen und Veranstaltungshinweise nicht nur an die Zeitungen zu schicken. Auf dieser Gemeindewebsite werden die Veranstaltungen in der Regel sogar schneller veröffentlicht als in einer Zeitung. Firmen, Vereine, Hotels, Gaststätten und sonstige Institutionen bitte ich außerdem, die eigenen Informationen in den entsprechenden Verzeichnissen regelmäßig zu überprüfen - ein Eintrag im Terminkalender für eine jährliche Erinnerung ist sicherlich kein großer Aufwand.  

Susanne Werle, Webmaster