kempenich.de

 

Rund um Kempenich
 

Seitenpfad

Ortsvereine                Brauchtum                   Kempenich von A bis Z                      Angebote f. Senioren             Angebote f. Kids            

Überblick über das Vereinsleben


Die Ortsgemeinde Kempenich und der Ortsteil Engeln verfügen über ein reges Vereinsleben. Die 18 Ortsvereine und fünf politischen Gruppierungen zählen etwa 2.000 Mitglieder. Dabei sind die Mitgliederstruktur wie auch die Aufgabenbereiche und Interessenausrichtungen der Vereine sehr unterschiedlich. Sie reichen von sportlichen Aktivitäten, über soziales und politisches Engagement, bis hin zur Kultur- und Brauchtumspflege.

Die jährlich wiederkehrenden Veranstaltungen wie Karneval, Maikirmes, MSC Jugend-Kart, Rallye, Raiffeisen-Oldtimer-Ausfahrt, Sportfest, Waldfest und die ADAC-Geländefahrt für Motorräder (die im Oktober 2002 ihr 50. Jubiläum feierte und die älteste Motorradsportveranstaltung in Deutschland ist) leisten einen erheblichen Beitrag zum intakten Dorfleben und zur Steigerung des Bekanntheitsgrades weit über die Grenzen von Rheinland-Pfalz hinaus.

Bedeutende Einzelerfolge wie Deutsche Meisterschaften konnten bereits von Kempenicher Sportlern erzielt werden. Besonders hervorzuben sind auch die Erfolge des SC Kempenich, als die Fußballmannschaft Anfang der 80-er Jahre ohne Bezahlung und nur mit einheimischen Spielern drei Jahre lang in der Landesliga spielte.

Respekt verdienen aber auch die vielfältigen "stillen" Aktivitäten, wie beispielsweise der Besuchsdienst für Kranke von der Katholischen Frauengemeinschaft.

Seit 1996 werden zusätzlich von der Gemeinde Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche angeboten. Hierzu zählen Puppentheater, Spielfeste und ähnliches.
Guten Zuspruch findet insbesondere die jährliche Verpflichtung einer renommierten Volksschauspielbühne bzw. Kabarett.

Mit der Leyberghalle, dem alten Bahnhof, dem Bürgerhaus in Engeln, seinem Pfarrheim, dem Freibad Kempenich-Weibern, dem Rudi-Klein-Stadion mit Sportlerheim und der Wanderhütte Engeln verfügt Kempenich über zahlreiche öffentliche Einrichtungen für Sport-, Kultur- und Freizeitveranstaltungen. Hinzu kommen eine Reihe vereinseigener und privater Anlagen wie die Wanderhütte des Eifelvereins, das Blockhaus des MGV im Steinrausch oder die Reitanlage Circle Ranch.

Besonders zu erwähnen ist in diesem Zusammenhang auch die Femdenverkehrseinrichtung Engelner Bahnhof mit dem Geogarten. Hier ist die Endstation des Vulkanexpreß.

Zwischen Kempenich und Weibern, in unmittelbarer Nähe des Freibades, liegt die Freizeit- und Bildungsstätte Brohltal. Ein Hüttendorf für Kinder und Jugendliche ist in der Trägerschaft der Sportjugend Rheinland.

Die Gemeinde Kempenich hat in Zusammenarbeit mit den Heimatfreunden eine Chronik über das Kempenicher Vereinsleben herausgegeben. Hier wird die Geschichte der Vereine von ihren Anfängen bis heute beschrieben. Die Chronik kann bei der Ortsgemeinde sowie den beiden ortsansässigen Banken erworben werden.